FANDOM


Alte Bekannte und neue Hoffnung
Sternzeit: 64104.8
Datum: 08.02.2387
Gespielt: 07.03.2009
Lfd-Nr: San_Diego_022 (2x06)

Die Crew der San Diego trifft auf die Borg der Zukunft, während die Moral der Crew ihren Tiefpunkt erreicht und immer mehr Crewmitglieder vorzeitig ihre Schichten beenden.

InhaltBearbeiten

Während Paris in der Shuttlerampe einige Reparaturen durchführt, scannen die restlichen Offizieren nach Schiffen der Regolianern, um die Allianz zu festigen. Es sind jedoch keine in der Nähe, plötzlich melden die Sensoren jedoch Energieausfälle auf allen Decks und innerhalb weniger Minuten sind sowohl der Warp- als auch der Impulsantrieb offline und auch die Sensoren fallen aus. Somit ist das Schiff antriebslos und blind, es sind allerdings weder andere Schiff noch Nebel oder Ähnliches zuvor in der Nähe gewesen.

Unerwarteter BesuchBearbeiten

Während die Crew noch nach der Ursache sucht erscheint Paris plötzlich auf der Brücke und erkundet sich wer die anderen seien. Die Probleme verschlimmern sich in der Zwischenzeit und Harison kann gerade noch rechtzeitig in den Maschinenraum eilen, um einen Warpkernbruch zu verhindern- er musste allerdings den Kern und auch die Hauptenergie abschalten. Auf der Brücke erklärt Paris unterdessen den verdutzten Offizieren, dass er aus dem Jahre 3300 komme und dass dort die Borg die gesamte Menschheit mit Ausnahme eines einzelnen Schiffes assimiliert hätten. Er erklärt auch dass die San Diego nun von einem temporalen Dämpfungsfeld umgeben sei, welches von den Borg entwickelt wurde um auch die San Diego zu assimilieren. Es gelingt ihm kurz die Kontrolle über sich wieder zu erlangen und er versucht die anderen zu überzeugen ihn zu töten, da er bereits assimiliert wurde und nun ein Abstandssignal sende welches von einem näherkommenden Schiff nun auch verstärkt werde- er verwandelt sich langsam aber sicher in eine Drohne. Zunächst versucht er das Schiff zu assimilieren und injiziert Nanosonden in den Hauptcomputer, bis es Harison und Fox gemeinsam gelingt ihn unschädlich zu machen. Kurz darauf verschwindet er jedoch plötzlich und Paris taucht wieder auf der Brücke auf.

KonsequenzenBearbeiten

Es gelingt Harison die Energie wieder herzustellen und das Dämpfungsfeld kurzfristig zu umgehen, innerhalb weniger Sekunden hat die San Diego das Dämpfungsfeld verlassen und setzt den alten Kurs mit Warp fort- alle Systeme kommen wieder online; es gibt weder Schäden noch Verluste und die Crew lässt den Computer alle Daten analysieren.

Depressionen und sinkende MoralBearbeiten

Währenddessen beginnen immer mehr Crewmitglieder während ihres Dienstes in Tränen auszubrechen und müssen vorzeitig ihren Dienst beenden, Harison informiert den Captain dass immer mehr Crewmitglieder unter Depressionen leiden, weil die San Diego das einzige Schiff der Föderation im Gamma-Quadranten ist und viele unter Heimweh leiden. Beide beschließen gemeinsam, dass etwas unternommen werden muss um der Crew zu zeigen dass ihr Wohlbefinden und ihre Sorgen ernst genommen werden und auch die Führungsoffiziere sich darum kümmern. Nach kurzer Zeit erinnert sich Captain Torres an das bajoranische Wurmloch und nach einem kurzen Scan stellt sich heraus, dass die Position des Wurmlochs weniger als eine Woche entfernt ist. Torres lässt Kurs setzen, Paris verweigert den Befehl jedoch- schließlich leitet Harison die Kontrolle um und setzt den Kurs selbst.

MaßnahmenBearbeiten

Während Paris anschließend genervt in die Shuttlerampe beschafft sich Captain Torres Daten über Station Modas, eine Station am Ausgang des bajoranischen Wurmlochs im Gamma-Quadranten und studiert diese. Sie denkt darüber nach die Hilfe der dortigen Crew in Anspruch zu nehmen, um das Wurmloch zu nutzen. Wenige Augenblicke später meldet sich die Shuttlerampe und es wird gemeldet, dass Paris dort einem Fähnrich gedroht hat ihn aus dem Tor zu werfen sollte er nicht sofort verschwinden. Torres schickt Ms.Fox runter um dort für Ordnung zu sorgen, diese kann den Bericht des Fähnrichs allerdings nur bestätigen. Anschließend geht der Captain mit Fox selbst runter um Tom zu überzeugen und zu beruhigen, dieser reagiert jedoch nicht auf die beiden sodass sie die Shuttlerampe verlassen und alle anderen zum Gehen auffordern, damit Paris sich in Ruhe abreagieren kann. Am Ende jedoch, nachdem Paris und Torres ihre Schichten beendet haben, geraten die Eheleute in einen handfesten Streit und während der Streit immer heftiger wird betritt Harison das Quartier, geht auf Paris zu und verpasst ihm einen leichten Schlag in's Gesicht. Captain Torres überlegt nun wie sie Paris und Harison bestrafen soll, während die San Diego mit Warp Richtung bajoranisches Wurmloch fliegt.

DarstellerBearbeiten

StammbesatzungBearbeiten

GästeBearbeiten

keine

HintergrundinfosBearbeiten

Vorherige Episode Episode aus Nächste Episode
Ein Silberstreifen am Horizont San Diego Von Alkoholikern, Aliens und Piraten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.