FANDOM


Carrie Fox

Carrie Fox wurde am 27. Juli 2334 auf der Erde in Texas City geboren und beschäftigte sich schon in ihrer Kindheit sowie in ihrer Jugend mit Waffen, hauptsächlich mit Phaserwaffen.

Lebenslauf Teil 1

Im Alter von 18 Jahren ging Carrie Fox auf die Sternenflottenakademie und wurde Sicherheitsoffizier (SEC) auf der USS Rampart NCC-57481 (Sabre Klasse), da sie ihren Abschluss mit Bravur bestand.

Später, im Alter von 27 Jahren wurde sie zur stellvertretenden Sicherheitschefin (DCoS) befördert.

Im Alter von 36 Jahren vorde Carrie Fox auf die Akademie versetzt und leistete ihre Dienste weiterhin als stellvertretende Sicherheitschefin. Im Alter von 45 Jahren wurde sie auf die USS San Diego versetzt und später bei Sternzeit 63991,7 zur Sicherheitschefin (CoS) befördert.

Lebenslauf Teil 2

Zur selben Sternzeit wurde sie während einer Außenmission auf einem Borg Kubus von Borgdrohne 9 of 12 assimiliert, jedoch gelang es Doctor Beverly Crusher auf der San Diego, Carrie Fox zu disassimilieren.

Tom Paris, zur selben Zeit auch an der Außenmission beteiligt wurde ebenfalls von der selben Drohne assimiliert, jedoch gelang Doctor Crusher seine Borgimplantate vollständig zu entfernen.

Zurückgebliebene Implantate

Carrie Fox besitzt seit ihrer Assimilation einen nicht entfernbaren Suchlaser, einen vom Kollektiv unabhängigen Borgschild, einen subvokalen Prozessor (Borgstimme), und eine Assimilationseinheit die sich im Laufe der Zeit nachbildete.

Reassimilation

Bei Sternzeit 64898.5 wurde Ms.Fox mit ihrem Shuttle Einstein zurück auf der San Diego erwartet, traf dort jedoch nie ein. Später stellte sich durch Logbuchaufzeichnungen heraus, dass Carrie Fox's Shuttle von einem Borgkubus angegriffen worden war und sie von Drohnen wieder assimiliert wurde (SND "Tod zweier Helden").


Charaktereigenschaften und Freunde

Carrie Fox ist ein Telepath, was für sie eher ungewöhnlich erscheinen mag, da sie eigentlich nur ein Mensch ist. Sie beherrscht die Gedankenkontrolle und kann auch als eine Art Lügendetektor dienen da sie schnell merkt, dass jemand nicht die Wahrheit sagt.

Sie ist eine ehrliche, loyale Person die sich immer bemüht alles korrekt auszuführen und befolgt strikt ihre Befehle.

Sie ist freundlich zu allen und seit sie auf der San Diego stationiert ist, hat sie einen guten Freund bekommen: Der Chefwissenschaftsoffizier Tye Bolianus.

Carrie Fox's Freund ein Flottenadmiral ist der Klingone Stoney Fox, der sich seinen Namen ehrenhaft verdiente.

Jim Fox ist Carries Onkel, ihr letzter Elternteil, da ihre Eltern Amy und Frank Fox durch einen schweren Unfall an Bord der SS Aeolus ums Leben kamen.

Hobbies

Ihre Hobbies beziehen sich sowohl auf das Holodeck als auch auf Entspannung und Freizeit. Dazu zählen Sport, Waffentraining, Lesen und das Programm "Garten der Stille".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.