FANDOM


ENG Harry Young
Harry Young
Rang: Ensign
Position: Ingenieur
Organisation: Föderations-Klingonisch- Romulanische Allianz
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch
geboren: 12.06.2361
gestorben: {{{gestorben}}}
Mutter: Mary Young
Vater: Bill Young
Kinder: keine

Harry Young Ist ein ehemaliger Ingenieur auf der U.S.S Atlantis-A. Er wurde nach nur wenigen Wochen Dienst auf dem Schiff ermordet.

Leben Bearbeiten

Familie und Jugend Bearbeiten

Harry Young entstammt einer langen Reihe Raumfahrern, beginnend mit John W. Young, dem ersten und bisher einzigen Menschen, der den Jungfernflug zweier Raumfahrzeuge in bemannter Konfiguration durchgeführt hat. Seine Eltern dienten zusammen auf der USS Saratoga, welche während der Schlacht von Wolf 359 einem Warpkernbruch zum Opfer fiel. Das Medizienerpaar schaffte es zu einer Rettungskapsel, jedoch konnte diese nicht Starten, da der Kopplungsmechanismus der Kapsel irreperabel beschädigt war. Mr. und Mrs. Young kamen in der darauffolgenden Explosion ums leben.

Während seine Eltern auf Reisen waren lebte er bei seinem Großonkel, einem ehemaligen Ingenieur, der ihn den Umgang mit dem Hyperspaner lehrte. Mr. Young war seinem Onkel für diese Lektionen zwar dankbar, folgte jedoch zunächst dem Beispiel seiner Eltern und besuchte die Medizinische Akademie der Sternenflotte.

Zeit an der Akademie Bearbeiten

Nach dem plötzlichen Tod seiner Eltern änderte sich Mr. Youngs Blich auf die Sternenflotte im Gesamten sodass er nach vie Semestern die Laufbahn wechselte und nun dem Beispiel seines Großonkels folgte. Als Ingenieur wollte er dafür sorge tragen, dass unter seiner Aufsicht keine weitere Kapsel stecken bliebe. So ist es auch nicht verwunderlich, dass er neben seinem Studium zweiwinhalb Jahre in der Entwurfsabteilung der Sternenflotte arbeitete und mehrmals im Monat die Utopia-Planitia-Flottenwerften besuchte. Auf seinen Rat hin wurde das Basisdesing der Rettungskapseln überdacht und es wurden mehrere tiefgreifende Änderungen für die Rettungskapseln künftiger Schiffe durchgeführt. Eine Generalüberholung aller bereits gebauten und aktiven Rettungskapseln lehnte man jedoch ab, was während des Dominion-Krieges rund 1500 Menschen das Leben kostete. Nach insgesamt acht Semestern als Ingenieur nahm Young zwei weitere Semester als Mediziener und ein Zusatzsemester Kampftraining, um so die Anforderungen eines Feldsanitäters zu erfüllen.

Während seiner Zeit als angehender Ingenieur entwickelte Mr. Young eine gesunde Konkurenz mit Harry Miller, welcher später mit ihm auf der Atlantis dienen sollte.

Nach der Akademie Bearbeiten

Nachdem er die Akademie verlassen hatte, wurde er vom NX-Büro für diverse Testflüge angeheuert. Während dieser Zeit hat er sowohl als Sanitäter alsauch als Techniker 27 Menschenleben maßgeblich gerettet. Das Flottenkommando beschloss, ihn nach nur vier Monaten Dienst von dort abzubeziehen und ihm eine 6-monatige Spezialausbildung, deren Inhalt Sicherheitsstufe 10 unterliegt, zukommen zu lassen. Anschließend wurde er der USS Atlantis-A zugeteilt und zum Ensing befördert.

Tod Bearbeiten

Wenige Wochen nach seinem Dienstantrit auf der USS Atlantis fand man Harry Young tod in seinem Quartier auf. die Obduktion ergab, dass er von Hinten mit einem Hyperspanner durchbort wurde. Aufgrund der Fingerabdrücke auf dem Spanner kam man zu der Vermutung, dass Harry Miller der Täter sein musste. Als man Versuhte, ihn zu arrestieren lieferte er sich einen Schusswechsel mit einigen Offizieren bevor er schließlich gestoppt werden konnte.

Beziehungen und Freundschaften Bearbeiten

Harry Miller Bearbeiten

Die Beziehung zu Harry Miller basierte auf einem tiefen, aber dennoch freundschaftlichem Konkurenzkampf während ihrer gemeinsamen Akademiezeit. Sie blieben anschließend in Verbindung bis sie sich auf der Atlantis wiederbegegneten.

Ehrungen und Auszeichnungen Bearbeiten

  • Picard-Medallie für die erfolgreiche Verhinderung eines Krieges mit Cardassia (postum)
  • Nach Seinem Tod wurde sein Desing der Rettungskapseln als Young Escape Pod, kurz YEP bezeichnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.