FANDOM


Kathryn paris
Kathryn Paris
Rang: Keiner
Position: Zivilistin U.S.S. San Diego
Organisation: Föderation/Sternenflotte
Geschlecht: weiblich
Spezies: Klingonin (1/4)/Mensch (3/4)
geboren: 20.06.2387 an Bord der San Diego (Gamma-Quadrant)
gestorben: {{{gestorben}}}
Mutter: B'Elanna Torres
Vater: Tom Paris
Kinder: keine

Kathryn Paris ist die zweite Tochter von Captain B'Elanna Torres und Lieutenant Commander Tom Paris. Sie wird im Jahre 2387 an Bord der U.S.S. San Diego geboren, nachdem Q Torres eigentlich mit seinen eigenen Genen geschwängert hatte, diese aber schließlich mit Hilfe eines anderen Q die Gene mit denen von Paris austauschen konnte und Kathryn somit zu B'Elanna's und Tom's Tochter wurde (SND "Die Borg, Q und eine ungewollte Schwangerschaft"). Sie ist wie ihre Schwester Miral zu einem Viertel Klingonin und zu drei Vierteln Mensch.

Etwa zwei Wochen nach ihrer Geburt wurde sie bei einem Hüllenbruch nach einem missglückten Warp-11 Flug aus dem Schiff geschleudert und alle rechneten mit ihrem Tod, ein Schutzengel brachte sie aber wenig später unversehrt zurück (SND "Ein Wunder kommt selten allein- und bringt Probleme mit sich").

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.