FANDOM


[[Bild:|300px]]
{{{Name}}}
Rang: Captain
Position: CO, Dar'Kata
Organisation: {{{Organisation}}}
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch
geboren: Unbekannt
gestorben: {{{gestorben}}}
Mutter: Unbekannt
Vater: Unbekannt
Kinder: Unbekannt

Über seine Kindheit und Jugend ist nichts bekannt.

Nr-Ram war um das Jahr 2385 Captain eines Kampfschiffes der Galor-Klasse, das dem, zur dieser Zeit stark angeschlagenem Cardassianischen Imperium gehörte. Er galt als sehr misstrauisch und war dafür bekannt erst das Feuer zu eröffnen und dann nachzufragen. Unter den eigenen Reihen wurde er auch oft als Feigling angesehen, weil er seinem Gegner meistens nicht einmal Zeit ließ, um auf Gefechtsstation zu kommen.

GeschichteBearbeiten

Als Nr-Ram 2385 in der Nähe von Mel'Peg bei der Cardassianischen Grenze patroullierte tauchte auf einmal ein Föderationsraumschiff auf, die USS Uganda. Er wartete kurz, in der Hoffnung nicht eingreifen zu müssen. Doch als sie dann Kurs nach Cardassia Prime aufnehmen wollten, enttarnte sich das Schiff der Galor-Klasse. Er fragte nach dem Grund ihrer Anreise, wobei er sie gleichzeitig davor warnte weiter in Cardassianischen Raum einzudringen. Und als der Captain der Uganda, Hortam J'Ki das verweigerte und auf Warp gehen wollte, befahl er das Feuer zu eröffnen. In den darauffolgenden Minuten beschädigte er das Schiff dermaßen stark, dass es kaum noch eine Bedrohung darstellte. Als ihm berichtet wurde, dass dem feindlichen Schiff ein Warpkernbruch bevorstand, wollte er aus Sicherheitsgründen das System sofort verlassen. Also tarnte er sich und setzte seinen Rundgang fort.

Eine Tage später gab er seinen Bericht dem Cardassianischen Oberkommando, welches sein Verhalten sehr missbilligte und ihn temporär zum Fähnrich degradierte.

Über sein weiteres Leben ist nichts bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.