FANDOM


Akira Klasse
Klasse
Akira-Klasse
Registrierung
NCC-71543-90
Zugehörigkeit/Organisation
Föderation/Sternenflotte
Stapellauf
N/A
Besatzung
N/A
Status
Unbekannt (2387)

Die USS Bororo ist ein Schiff der Föderation, welches der Akira-Klasse angehört. Im Jahre 2387 unterstand sie Captain Dombulk.

Während der Schlacht über Cardassia Prime, forderte Admiral Miller Hilfe von mehreren Schiffen an, da die Schlacht eine ungünstige Wendung zu nehmen schien. Jedoch beschloss nur Captain Dombulk diesem Aufruf zu folgen. In dieser Schlacht wurde Captain Dombulk und seine Brückenoffiziere getötet, als ein cardassianischer Torpedo in die Brücke einschlug. So wurde die USS Bororo kampf- und navigationsunfähig gemacht, was die Schlacht augenblicklich unausgeglichen werden lies.

Nachdem sie wieder repairiert und neu ausgestattet wurde ,begab sie sich unter dem Kommando von Captain P'Thar auf eine Forschungsmission auf der sie verscholl und bis dato nicht wieder aufgetaucht ist.

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Sie wurde nach einem indigen Volk aus Brasilien benannt
  • Die wahrscheinlichste Theorie ist, dass sie in den nahe gelegenen Neutronennebel flog, wobei ihre gesamte Besatzung innerhalb von Minuten starb.
  • Ihre Kennzeichnungsnummer ist NCC 71543-90

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.